Also, wenn man der Alpenrose glauben will, dann ist das Haus das schönste an uns. Es stimmt schon, dass das Hotel seinen Gästen sehr viel zu bieten hat. Ich sag dir aber eins: Das ganz Besondere an uns, an der Alpenrose, das sind die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Denn was unseren Gästen gefällt, was ihnen auffällt und warum sie wiederkommen – das sagen sie uns ja in Fragebögen oder auf Buchungsplattformen – das seid ihr. Eure Herzlichkeit und Gastfreundschaft. Euer Können und eure Liebe zum Beruf. Euer Einsatz und eure Fähigkeit, dass sich Menschen bei uns wohlfühlen. Das zählt!

Wolfgang Kostenzer, Gastgeber

Große Freude

Seit meine Eltern die Alpenrose eröffneten, hat sich viel getan. Und nach all den Jahren, die ich in diesem Haus nun tätig bin, verspüre ich immer noch eine große Freude, sobald ich es betrete. Was für mich wichtig ist? Vielleicht dass ich diese Freude und Begeisterung an Gäste und Mitarbeiter gleichermaßen weiter vermitteln kann. Das ist, denke ich, für mich ganz wesentlich.

Wolfgang Kostenzer, Gastgeber
Arthur Fankhauser, Mitarbeiter-Verantwortlicher

Miteinander stark

Bei rund 150 Mitarbeitern gilt es, jede und jeden gemäß ihren Fähigkeiten gut einzusetzen. Mich freut es, dass wir so viele bestens ausgebildete Menschen in allen Hotelbereichen beschäftigen, die sich laufend weiterbilden. Es ist schön, dass wir viele langjährige Mitarbeiter im Team haben, die den Jungen als Partner zur Seite stehen und Ihnen den Alpenrose-„Spirit“ vermitteln. Dieses Miteinander macht für mich die Alpenrose aus.

Arthur Fankhauser, Mitarbeiter-Verantwortlicher
"Guten Appetit" von Swen & dem Küchenteam

Kulinarisch verwöhnen ...

... das Team um Küchenchef Swen Gierten und Sous-Chef Robert Wank unsere Gäste. Sie lieben raffinierte Kompositionen. Mindestens ebenso sinnlich finden sie die Tiroler Küche. Güte und Frische der Produkte sind ebenso wichtig wie Fantasie und Können bei der Zubereitung. Würzig, sanft, verführerisch …

"Guten Appetit" von Swen & dem Küchenteam
Susan & die Traumspezialisten vom Spa

Spa-Träumereien

Schönheit, Körperbewusstsein, gesundes Wohlgefühl und dazu viele frische Ideen für zauberhafte Inszenierungen rundherum. Das sind Susan Giertens Zutaten für den perfekten Spa-Genuss. Natürliche Schönheit heißt das Zauberwort. Damit Träume Flügel bekommen. Und die Seele sich im Körper wohl fühlt.

Susan & die Traumspezialisten vom Spa
Jeannette, Anette & wir vom Housekeeping

Hinter den Kulissen

Sie gehören definitiv zu den unverzichtbaren guten Geistern. Jeanette Varbanova und Anette Gastragger sorgen mit allen Housekeeping-Experten dafür, dass die Gäste weich gebettet sind, herrlich träumen, sich in ihren Zimmern wie zu Hause fühlen. Eine schöne Umgebung verlangt kundige Hände. Danke!

Jeannette, Anette & wir vom Housekeeping
Barbara Neuhauser, Geschäftsführerin

Immer wieder faszinierend

Was mich immer wieder fasziniert: Die Begeisterung und Freude unserer Gäste. Hier zu arbeiten, wo viele Menschen ihren Urlaub verbringen, ist für mich Inspiration. Dann wird mir bewusst, wie schön die Landschaft rund ums Hotel ist, wie lebendig es im Haus zugeht und dass ich dazu beitragen kann, dass Menschen sich hier für ein paar Tage daheim fühlen.

Barbara Neuhauser, Geschäftsführerin
Barbara Altmann-Althausen, Leitung F&B

Für Leib und Seele

Gut essen gehört zu einem gelungenen Urlaub dazu. Das bedeutet für mich sowie für die Alpenrose Kulinarikteams mehr als nur eine perfekte Speisenzubereitung. Gaumenschmaus und Augenweide. Sinnlicher Genuss und freudige Begegnung. All das gehört zum Kulinarium. Dafür sorgen alle, die in Küche und Restaurant Können, Fantasie und liebevolle Begeisterung zu kulinarischen Spitzenleistungen bündeln.

Barbara Altmann-Althausen, Leitung F&B
Manuel & das Restaurantteam

Tisch-Kultur

Täglich wechselnde Deko-Ideen auf dem Tisch – da freut man sich schon auf jede Mahlzeit. Das weiß Manuel Klappacher als Restaurantleiter genau. Schönheit, die das Auge erfreut. Und dazu gibt’s die perfekte Beratung rund um Speise und Trank. Gaumenfreuden und Augenschmaus zugleich.

Manuel & das Restaurantteam
Andrea und alle vom "Fit  &Fun"

Fit mit Fun

Dieses Versprechen ist Programm im Fitnessstudio der Alpenrose. Dazu die gute Beratung und Betreuung. Aber nicht nur indoor ist das Trainerteam fit und kompetent. Andrea Sendlhofer kennt die Umgebung wie ihre Westentasche – sie liebt es, die Gäste mit allen Outdooraktivitäten vertraut zu machen.

Andrea und alle vom "Fit &Fun"
Michael, Slobodan & alle Haustechniker

Technik? Technik!

Man nimmt sie am besten gar nicht wahr. Genießt aber, wenn alles funktioniert. Die Rede ist von der Technik. Heizung, warmes und kaltes Wasser, Saunatemperaturen, Energiesparlampen und noch vieles mehr. Wie schön, dass es Michael Casotti, Slobodan Colic und ihre Teams gibt.

Michael, Slobodan & alle Haustechniker
Burgi Klausner, Gästebetreuung

Wie eine Familie

Eine Besonderheit der Alpenrose ist die Verbundenheit unserer Gäste mit den Mitarbeitern. Man kennt sich teilweise seit Jahren, die Kinder kommen als erwachsene Gäste mit ihren Familien wieder. Wir haben Gelegenheit zu gemeinsamen Aktivitäten oder können auf Wünsche individuell eingehen. Diesen „Familiengeist“ schätze ich ganz besonders.

Burgi Klausner, Gästebetreuung
Sanja, Silvia, Esther & das Rezeptionsteam

Herzlich willkommen

Unser Rezeptionsteam rund um die charmanten Damen Sanja Brdan, Silvia Schüller und Esther Pfister heißt die Gäste herzlich willkommen. Von der Anfrage über die Reservierung bis zur persönlichen Begrüßung bei der Anreise – wir verstehen uns als Botschafterinnen der Alpenrose. Gute Tipps, viele Aktualitäten, Auskünfte und ein freundliches Lächeln haben wir für Sie immer bereit.

Sanja, Silvia, Esther & das Rezeptionsteam
RONDO  Bar-Team

Gute Laune

Dazu gute Drinks und gute Unterhaltung in der Rondo Bar. Unser Bar-Team kümmert sich darum, dass der Tag harmonisch, schön und fröhlich ausklingt. Dass die Drinks cool, die Atmosphäre heimelig warm und die Stimmung heiß sind.

RONDO Bar-Team
Wir vom Kinder- und Jugendteam

Ein Kinderspiel

Lachen, spielen, herumtollen, Abenteuer erleben. Was nach Kinderspiel aussieht, nehmen die Mädels und Jungs vom Kinder- und Jugendclub sehr ernst. Sie betreuen die jüngsten Gäste ab 3 Jahren und bereiten auch den Jugendlichen bis 15 Jahren tolle Urlaubstage. Mit Fantasie und Freude!

Wir vom Kinder- und Jugendteam
Goran, Razvan mit den Hausmeistern

Meisterhaft

Goran Divkovic und Razvan Ilie sind als Haus- und Hofmeister für alles verantwortlich, was im und rund ums Haus zu erledigen ist. Sie parken Autos, sorgen fürs Ein- und Ausladen von Gepäck, holen die Gäste vom Bahnhof ab. Kurz, sie sind immer da, wenn man sie braucht. Also immer …

Goran, Razvan mit den Hausmeistern